Mein Motto für 2023: Abgleich und Optimierung

Mein Motto für 2023 ist Abgleich (Alignment) und Optimierung. Für 2023 wünsche ich mir Ruhe im Business und im Leben. Die Basis meines Unternehmens steht, jetzt wird alles optimiert. Dabei werde ich Spaß haben, auf mich selbst aufpassen und wertvolle Zeit mit meiner Familie verbringen.

Im Jahr 2022 habe ich viele neue Dinge entwickelt und bin ich neue Wege gegangen. Drei neue Kurse, für die ich auch 13 neue Lerngeschichten geschrieben und gezeichnet habe. Im Mai habe ich mit dem Bloggen angefangen. Fast alles, was ich im Jahr 2022 gemacht habe, war neu. Dieses Jahr wird der Fokus auf die Optimierung und die Kundenakquise liegen.

Wie bin ich auf dieses Motto gekommen?

Im Jahr 2022 habe ich einen neuen Weg eingeschlagen. Es war ein anstrengendes und erfolgreiches Jahr. Wenn alles neu ist, ist es sehr schwierig, zu planen. Neue Kurse zu entwickeln, zu launchen, sichtbar zu werden, das kostet viel Energie. Im Jahr 2023 will ich mich selbst wieder finden. Ich möchte, dass die Aufgaben für mein Business mehr im Einklang sind. Vieles soll optimiert werden und leichter gehen!

Im vergangenen Jahr bin ich mehrmals an meine Grenzen gestoßen oder sogar darüber hinausgegangen. Um wachsen zu können, sollte man natürlich aus seiner Komfortzone herauskommen. Das ist auch für mich klar! Dies habe ich im Jahr 2022 auch ständig gemacht. Ich meine hier aber meine körperlichen oder energetischen Grenzen.

Um meine Ziele zu erreichen, musste ich oft Nachtschichten machen. Leider schreiben und zeichnen sich Geschichten nicht von alleine! Vor allem, das Zeichnen habe ich immer unterschätzt. Die Zeichnung soll halt eine gute Qualität haben!

Jetzt habe ich eine große Sammlung von Geschichten, die ich wieder verwenden kann. Dieses Jahr werde ich die Geschichten optimieren. Der Text vielleicht noch ein bisschen anpassen, vielleicht an ein paar Bilder noch kleine Änderungen vornehmen. Auch der Ton werde ich noch weiter optimieren.

Ich habe vor, einmal im Monat eine neue Geschichte zu jeder bestehenden Geschichte zu schreiben. Das werde ich aber nicht allein tun. Ich werde dies gemeinsam mit den Kindern tun, die an meinen Kursen teilnehmen. Hört sich das für dich cool an? Dann melde dich hier für meinen ersten Workshop in diesem Jahr über Insektenbabies an.

Auch die LIVE-Treffen via Zoom werden immer besser! Bei meinem dritten Kurs habe ich es geschafft alles so zu gestalten, dass es eine runde Sache war. Dieses Konzept werde ich jetzt auch für den ersten zwei Kursen „Spielerisch Insektenwelten kennenlernen“ und „Was krabbelt denn da?“ übernehmen.

Launchen kostet viel Energie. Jetzt weiß ich, wie es geht. Planung ist wichtig, das weiß ich. Wenn man Neuland betritt, ist das oft sehr schwierig. Ich habe trotzdem ein paar kleine Launches gemacht und sogar verkauft. Im Jahr 2023 werde ich auch meine Launches optimieren und meine Umsätze steigern.

Weg mit angemalte Würzeln - Insekten-Akademie
Den Weg für 2023 wünsche ich mir mit weniger „Stolperwürzeln“!

Was bedeutet mein Motto „Abgleich und Optimierung“ für mich persönlich?

Im Jahr 2022 stand mein Unternehmen wirklich an erster Stelle. Viel zu oft habe ich mich selbst vernachlässigt. Mehrmals habe ich mit Yoga und Sport begonnen, nur um sie ein paar Monate später wieder abzubrechen. Das Ergebnis: Ich war oft krank.

Ende Oktober, Anfang November sagte mein Körper dann. „Jetzt reicht’s!“ Ich hatte 3 Wochen lang eine Gürtelrose. Das war nicht schön. Danach war mein Energielevel wirklich im Keller. Gleichzeitig habe ich trotzdem noch meinen neuen Kurs „Warum stechen Insekten?“ zusammen mit über 100 Familien entwickelt.

Meine Arbeit macht mir Spaß, aber wenn man so viel arbeitet, dass man krank wird, macht es natürlich keinen Spaß mehr! Im Jahr 2023 möchte ich anders arbeiten. Effizient arbeiten, auf meinen Körper achten! Ich möchte mir mehr Zeit für mich selbst nehmen, wozu auch gehört, dass ich ab und zu eine Pause von der Arbeit einlege.

Ich bin doch aber meine wichtigste Mitarbeiterin, oder? Ja, klar weiß ich das. Im Jahr 2023 werde ich hier auch genauer aufpassen. Ich werde wieder viermal pro Woche Yoga machen! Und jetzt mache ich eine Pause vom Schreiben und mache mein Yoga-Programm.

Jaconette Mirck mit Yogamattte - Insekten-Akademie
Da ist meine Yogamatte auch schon! Jetzt nur noch ausrollen und los geht’s!

Was bedeutet mein Motto „Abgleich und Optimierung“ für meine Familie und Freunden?

Für 2023 habe ich mich außerdem vorgenommen, mehr Zeit mit meiner Familie zu verbringen. An den Wochenenden werden wir gemeinsam auf Abenteuer gehen. Wir werden in den Wald gehen oder am Fluss entlang spazieren und dort Insekten und anderen Tieren anschauen. Wir werden auch Zeit in unserem Schrebergarten verbringen. Entweder in der Hängematte, auf dem Trampolin oder im Apfelbaum.

Im Jahr 2023 möchte ich mich auch wieder Freunden treffen. Die viele Arbeit und auch teilweise Corona hat mich viel zu sehr isoliert. Dabei bin ich eigentlich ein Mensch, der gerne unter anderen Menschen ist. Ein Ziel für 2023 ist auch alte Freundschaften zu reaktivieren und neue zu knüpfen.

Papa und Tochter beim Spaziergang am Fluss - Insekten-Akademie
Familienspaziergang am Fluss!

Positive Worte, die mir für das Jahr 2023 geschenkt wurden.

Ich habe auf Facebook und Instagram einen Aufruf gestellt. Diese Wörter haben mich meine Freunde und Arbeitskollegen für 2023 mitgegeben. Vielen Dank dafür! Hinter die Worte habe ich geschrieben, was sie für mich bedeuten.

Welches Wort spricht dich an? Sag mir in den Kommentaren, was dieses Wort für dich bedeutet.

Magie – Das Kreislaufsystem der Natur. Alles hat einen Nutzen.

Erfüllung – Spaß und Freude am Leben und die Arbeit

Wunderschön – Der Vielfalt der Natur

Kenntnisreich – Jeden Tag lernt man dazu

Dankbarkeit – Ich bin dankbar für meine Familie und meine Arbeit und die Freiheit, die ich mich selbst gebe mein Leben so zu gestalten wie ich möchte

Kraft – Kraft bekomme ich aus meiner Leidenschaft für die Natur

Energie – Energie kann man selbst kreieren, durch nach seinem Körper zu hören und die Arbeit zu machen, die Spaß macht.

Ursprung – Zurück zu der Basis: Was liebe ich, was kann ich?

Stärke und Sinnlichkeit – Stärke aus Meditation und Yoga. Völlige Entspannung und im Jetzt leben.

Ruhe – Sich Zeit nehmen, die Ruhe im Moment genießen

Käfer-Queen – Die Käfer und anderen Insekten wertschätzen

Positivität – Auch aus Fehler kann man lernen: Vorwärts scheitern

Pflege – Kundenkontakte bzw. Newsletter Pflegen

Gute Gesundheit – Zeit für mich

Tatkraft – Meine Ideen umsetzen

Tugend – Ich helfe Insekten und die Natur durch jungen Menschen davon zu begeistern.

Mitgefühl – Mitgefühl für andere Familie, wie sie die Bildung ihrer Kinder mit Leichtigkeit gestalten können.

Natürlichkeit – Die Arbeit zu machen, die mir leicht fällt.

Glaube an dich selbst – Ich bin gut genug, so wie ich bin!

Gemeinschaft – Gemeinsam lernen und Abenteuer erleben

Kreativität – Immer mit neuen Ideen kommen.

Ziele für 2023

  • E-Mailliste von 351 auf 3000 vergrößern
  • Umsatz auf mindestens €2000 aber hoffentlich €4500 pro Monat steigern
  • Neues Programm launchen. Stay tuned!
  • Mehr Zeit für mich: Yoga viermal die Woche, einmal alleine spazieren im Wald
  • Mehr Zeit für Familie und Freunden
  • Gesund und Nachhaltig essen: mindestens einmal pro Woche Insektenessen als Eiweißquelle
Mehlwürmerburger mit Mehlwürmer aus eigener Zucht

Neues Jahr, neue Chancen: lerne im Januar 2023 kostenlos meine Geschichten kennen.

Ein Baby Grashüpfer - Insekten-Akademie
Grüni sucht seine Mutter, die viel größer ist als er.
Ein Marienkäfer - Insekten-Akademie
Marienkäfer hilft Grüni bei der Suche. Leider weiß er aber nicht, wie Grüni’s Mama aussieht. 

Während meinen erfolgreichen Workshop „Wie sehen Insektenbabies aus?“ werden wir uns gemeinsam eine zweite Geschichte über Grüni und seine neuen Freunde ausdenken. Ich kann fast nicht mehr warten, gemeinsam mit deinem Kind die neue Geschichte von Grüni zu schreiben! Du möchtest mit deinem Kind dabei sein. Dann melde dich hier für meinen ersten Workshop in diesem Jahr an.

Hast du auch dein Motto für 2023 gebloggt? Verlinke den Artikel in den Kommentaren!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.