Was ist ein Insekt?

Lernt gemeinsam mit euren Kindern (5-8 Jahre), was Insekten zu Insekten macht.

Kostenloses Webinar:

Wann? Noch unbekannt

Was machen wir im Webinar?

Nur, was man kennt, kann man beschützen! In diesem Webinar lernt ihr, Insekten von anderen Krabbeltieren zu unterscheiden. Denn nicht alles, was krabbelt oder fliegt, ist ein Insekt.

Mit Hilfe einer kindgerechten Geschichte und spannenden Spielen lernen eure Kinder die Welt der Insekten auf spielerische Weise kennen.

Macht mit und lernt, was Insekten so besonders macht und wie wichtig sie für die Natur sind.

Nach der Teilnahme an diesem Webinar werden eure Kinder in der Lage sein, Insekten von anderen Krabbeltieren zu unterscheiden.

Ich bin Jaconette,

ursprünglich aus den Niederlanden. Schon als kleines Kind hatte ich großes Interesse an der Natur. Ich habe z.B. Marienkäfer gesammelt. Im Alter von zehn Jahren wusste ich bereits, dass ich Biologin werden wollte.

Das habe ich dann auch getan! 

Nach der Geburt meiner Tochter wollte ich meine Herzensthemen, unsere Umwelt und eine nachhaltige Lebensweise, in einem Projekt verbinden. Als promovierte Biologin, Mutter und Insektenenthusiastin möchte ich dabei meine Begeisterung für die Natur nicht nur an meine Kinder weitergeben, sondern auch an andere Kinder. 

Seid dabei und lässt euch auch von der Natur begeistern!

Lerne Rosa und Pedro kennen

Rosa geht in die Kita und spielt gerne mit der Murmelbahn.

Pedro ist der große Bruder von Rosa. Er geht schon in die Schule. Pedro spielt gerne mit den Autos.

Möchtest du Rosa und Pedro kennenlernen?

Kundenstimmen

Möchtest du auch Insekten kennenlernen?

Für wem ist das Webinar geeignet?

Dieses Webinar ist für (Groß)Eltern, die ihre (Enkel)Kinder (5 bis 8 Jahren) spielerisch von der Magie der Natur begeistern wollen, aber nicht wissen wie den richtigen Anfang zu finden. Sie ist auch geeignet, wenn sich deine Kinder bereits für die Natur interessieren, du ihnen aber Zusammenhänge der Natur zeigen möchtest.

Wann findet das Webinar statt?

Noch nicht bekannt.

Wie viel kostet das Webinar?

Das Webinar ist komplett kostenlos.

Und, macht ihr mit? Es ist kostenlos!