Workshops

Fachverbände, Eltern, und Bildungseinrichtungen können eine Insekten-Vorlesung, einen Insekten-Workshop oder einen Insekten-Geburtstag anfordern.

Die Vorlesung kann ganz nach Wunsch der Kunden gestaltet werden. Sie kann z.B. mit oder ohne Verkostung von Insekten stattfinden. Auch werden die Themen und die Komplexität der Themen an die Zielgruppe angepasst.

Workshops mit lebenden Insekten zum Anfassen in Berlin und Potsdam

Die Workshops in Bildungseinrichtungen sollen wertvoll sein. Wir wollen den Kindern abenteuerliche Begegnungen und einzigartige Erlebnisse rund um Natur, Lebensmittel und andere Kulturen bieten. Die lebenden Insekten im Raum zu haben, kann eine großartige Möglichkeit sein, Themen einzuführen. Die direkten Erfahrungen zum Anfassen sind unvergesslich.

Folgende Themen können von Bildungseinrichtungen angefordert werden:

Frühkindliche Bildung:

Mögliche Themen:

  • Was essen und trinken Insekten?
  • Schlafen Insekten auch unter einer Decke?
  • Gehen Insekten auch auf das Töpfchen?
  • Wie sehen die Babykäfer aus?
  • Haben Insekten auch Knochen?
  • Haben Insekten auch rotes Blut?
  • Kann man Insekten essen und wie schmecken sie?
  • Welche Insekten werden in anderen Ländern gegessen und warum?
  • Nachhaltig basteln.

Bildung im Schulalter:

Mögliche Themen:

  • Insekten haben Lebenszyklen
  • Was essen und trinken Insekten?
  • Klimawandel: Wie tragen Nutzinsekten zur Treibhausgasreduktion bei?
  • Biodiversität: Die Vielfalt der Insekten.
  • Nachhaltiger Konsum: Welche Rolle spielen Nutzinsekten für eine nachhaltige Nahrungskette?
  • Ernährung: Warum sind Insekten gesund?
  • Andere Kulturen: Welche Insekten werden wo gegessen?

Wie funktioniert es?

Länge und Komplexität der Workshops werden an den speziellen Bedürfnissen der Kunden und Zielgruppen angepasst. Die minimale Länge der Workshops pro Standort beträgt eine Stunde. Die Reisezeit wird ebenfalls berechnet. Zurzeit sind nur Workshop innerhalb von Berlin und Potsdam möglich.

Sprich mit uns, was wir für dich tun können.